FJTU - Lautenhausen

Presse

2017

Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V.

 

Die Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V. fand dieses Jahr am 13.04.2017 im Dorfgemeinschaftshaus in Lautenhausen statt. Für die zur Verfügung gestellten Räume danken wir an dieser Stelle recht herzlich. Als Gast der Versammlung wurde Herr Bürgermeister Dirk Noll begrüßt, dieser brachte zum Ausdruck wie wichtig örtliches Vereinsleben in unserer Zeit geworden ist. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde verlesen und wurde einstimmig angenommen. In einem allgemeinen Bericht über das Jahr 2016, berichtete der 1. Vorsitzende über die Anschaffung eines Unterstandes für die Sprungständer am Reitplatz, zum Schutz vor Verwitterung. Durch die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung von Wiebke Lippert zur Pferdewirtin, werden der Reitunterricht, sowie das Angebot für unsere jugendlichen Mitglieder ausgeweitet. Es findet jetzt wöchentlich Reitunterricht für Anfänger an der der Longe, sowie Reitunterricht für Fortgeschrittene in den Schwerpunkten Dressur und Springen statt.

Einen großen Dank möchten wir hier an Antje Kurmutz aussprechen, die Ihre Haflingerstute Soleà für den Longenunterricht zur Verfügung stellt.

Nach Bekanntgabe der aktuellen Mitgliederzahlen schloss der 1. Vorsitzende die Sitzung.

Allen aktiven Mitgliedern wünschen wir an dieser Stelle noch ein erfolgreiches Turnierjahr 2017.



2016



Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V.

 

Die Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V. fand dieses Jahr am 20.03.2016 im Dorfgemeinschaftshaus in Lautenhausen statt. Für die zur Verfügung gestellten Räume danken wir an dieser Stelle recht herzlich. Als Gast der Versammlung wurde der Bürgermeister Dirk Noll begrüßt, dieser brachte zum Ausdruck wie wichtig örtliches Vereinsleben in unserer Zeit geworden ist. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde verlesen und wurde einstimmig angenommen. In einem allgemeinen Bericht über das Jahr 2015, berichtete der 1. Vorsitzende über die Einweihungsfeier des Reitplatzes, welche nicht möglich gewesen wäre ohne die vielen helfenden Hände. Nach dem Kassenbericht der 1. Kassiererin wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Ein großes Thema der Sitzung waren die im März eingearbeiteten Vlieshäcksel auf den Reitplatz, die das Training für unsere Pferde deutlich verbessern. Nach Bekanntgabe der aktuellen Mitgliederzahlen schloss der 1. Vorsitzende die Sitzung.

Außerdem gratulieren wir unseren aktiven Mitgliedern Laura Noll, Pascal Pforr, Wiebke Lippert, Emely und Fabienne Fey, sowie Kristin Reichardt zu den zahlreichen Platzierungen im Springsport im vergangenen Jahr.

Allen aktiven Mitgliedern wünschen wir an dieser Stelle noch ein erfolgreiches Turnierjahr 2016.







2015

 




Was lange währt, wird endlich gut

Nach langjähriger Bauphase von 19 Monaten wurde der Reitplatz, des FJTU – Lautenhausen e.V., mit großer Beteiligung am 12. Juli 2015 eingeweiht.

Nach intensiver Vorbereitung dankte der FJTU- Lautenhausen e. V.  Vereinsvorsitzende Björn Katzmann den vielen Besuchern und Reitern und unserem anwesenden Bürgermeister Dirk Noll, sowie dem Bundestagabgeordneten Helmut Heiderich. Er dankte unseren vielen Sponsoren für die Realisierung des Reitplatzbaus, sowie der Familie Thomas Fischer für die Bereitstellung des Grundstückes und den vielen privaten Spendern. Dadurch wurde die Förderung unserer Turnierreiter sichergestellt. Auf dem Programm standen erfolgreiche Vorführungen des Reittrainings bei Stefanie Hohmann, sowie geführtes Ponyreiten mit Sabine Döring und Miriam Strube. Der selbstgemachte Kuchen unserer Vereinsmitglieder, aber auch unsere gegrillten Spezialitäten, fanden regen Absatz bei den zahlreichen Besuchern.

Für die Zukunft wünschen wir unseren Turnierteilnehmern viel Erfolg.



Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V.

 

Die Jahreshauptversammlung des FJTU Lautenhausen e.V. fand dieses Jahr am 08.03.2015 im Dorfgemeinschaftshaus, in den Räumlichkeiten der Trachtengruppe Lautenhausen statt. Für die zur Verfügung gestellten Räume danken wir an dieser Stelle recht herzlich. Als Gast der Versammlung wurde der Bürgermeister Dirk Noll begrüßt, dieser brachte zum Ausdruck wie wichtig örtliches Vereinsleben in unserer Zeit geworden ist. Das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung wurde verlesen und wurde einstimmig angenommen. In einem allgemeinen Bericht über das Jahr 2014, berichtete der 1. Vorsitzende über die Fertigstellung des Reitplatzes, welche nicht möglich gewesen wäre ohne die vielen großzügigen Spenden. Nach dem Kassenbericht der 2. Kassiererin wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Alle Neuwahlen wurden einstimmig angenommen. Der neue Vorstand stellt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Björn Katzmann, 2. Vorsitzende Judith Bohländer, 1. Kassiererin Sabine Lippert,   
2. Kassiererin Regina Pforr, 1. Jugendwart Pascal Pforr, Jugendbetreuerin Laura Noll, Schriftführerin Verena Sotta und der Platzwart Christoph Lippert. Ein großes Thema der Sitzung war die geplante Einweihungsfeier des Reitplatzes. Voraussichtlich wird diese in Juli stattfinden. Nach Bekanntgabe der aktuellen Mitgliederzahlen schloss der 1. Vorsitzende die Sitzung.

Im Namen des Vorstandes und der Mitglieder möchten wir uns nochmals recht herzlich für die vielen Spenden bedanken.

Außerdem gratulieren wir unseren jugendlichen Mitgliedern Laura Noll und Kristin Reichardt zu den bestandenen Reitabzeichen in den Leistungsklassen 6 und 5.

Allen aktiven Mitgliedern wünschen wir an dieser Stelle noch ein erfolgreiches Turnierjahr 2015.






 

Erfolgreiche Prüfungen beim Reiterverein Philippsthal
Der Reiterverein Philippsthal richtete am 15.02.2015 eine Reitabzeichenprüfung aus, an der 9 Reiterinnen erfolgreich teilnahmen.
Bei mehreren Dressur- und Springlehrgängen, sowie theoretischem Unterricht, unter der Leitung von Peggy und Michelle Schilke, waren die Prüflinge bestens auf die Fragen und Aufgaben der Richter Bernhard Henschel und Sabine Bunk vorbereitet worden. Souverän bestanden alle 9 ihre Prüfungen und hielten am Ende des Tages glücklich ihre Urkunden in den Händen.
Die Prüfung zum Basispass absolvierten Laurine Mötzing, Annelie Sandlaß, Paula Weise und Sophie-Marie Wiegand. Das Reitabzeichen 5 erwarben Silvia Eppelmann, Laura Noll, Paula Weise und Sophie-Marie Wiegand. Die Prüfung zum Reitabzeichen 4 absolvierten Josephine Amrell, Jana Meise und Kristin Reichardt.